Juristische Verwaltung

  • Abgabe von Willenserklärungen und Vornahme von Rechts-handlungen, die mit der Verwal­tung des Objektes zusammen­hängen
  • Führung des Verkehrs mit Behörden und Vertragspartnern des Eigentümers, z. B. dem beauf-tragten Rechtsanwalt sowie mit sonstigen Dritten, soweit dies mit der laufenden Verwaltung des Objektes zusammenhängt
  • Abgabe von Erklärungen, die zur Herstellung einer Fernsprechteil­nehmereinrichtung, einer Fernseh- und Rundfunkem­pfangsanlage oder eines Ener- gieversorgungsanschlusses zugunsten eines Mieters oder des Eigentümers erforderlich sind
  • Abgabe sachdienlicher Erklärungen gegenüber dem jeweiligen Versicherer bei Eintritt eines Versicherungsfalles
  • Entgegennahme von Willenserklärungen und Zustellungen, soweit sie an den Eigentümer in dieser Eigen- schaft bzw. als Vermieter gerichtet sind
  • Durchführung von Maßnahmen, die zur Wahrung einer Frist oder zur Abwendung eines sonstigen Rechtsnachteils erforderlich sind
  • Teilnahme am rechtsgeschäft­lichen Verkehr als Vertreter des Eigentümers
  • Beratung des Eigentümers über Notwendigkeit oder Zweck­mäßigkeit der Einleitung gerichtlicher Verfahren, soweit gesetzlich zulässig
  • Führung des Verkehrs mit dem Steuerberater des Eigentümers
  • Beauftragung eines Rechtsan­walts nach Wahl des Immobi­lienverwalters und dessen Infor­mation in jeglichen Aktiv- oder Passivprozessen, insbes. auch in öffentlichrechtlichen Ver­fahren, z.B. in Bau- genehmigungsverfahren
  • Vertretung des Eigentümers in mündlichen Verhandlungen vor Gericht oder bei Behörden, soweit gesetzlich zulässig

Notrufnummer der

Wohnbau GmbH Münster

0173-86 111 66